Gerichtsgutachten

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige erstellen wir im Auftrag von Amts- und Landgerichten Gutachten zur Beurteilung und Klärung technischer Sachverhalte auf dem Fachgebiet der Kraftfahrzeugtechnik.

Im Rahmen eines Gerichtsgutachtens im Zivilprozess steht in der Regel die Beantwortung der Beweisfragen, ob ein behaupteter Mangel tatsächlich vorliegt, worauf dieser zurückzuführen ist, wann der Mangel eingetreten ist und mit welchem Kostenaufwand dieser zu beseitigen ist.

Gerichtsgutachten dienen dem Gericht zur Beweiserhebung und als Basis für gerichtliche Entscheidungen.